21.01.2022

Vor bis zu 1.000 Fans auch gegen Badalona

Dank einer Sondergenehmigung können die Hamburg Towers ihre Partie nächsten Mittwoch gegen Badalona (26.01.) erneut vor bis zu maximal 1.000 Zuschauer:innen austragen. Zunächst jedoch nur reduziertes Tagesticket-Kontingent verfügbar.

Dank einer Sondergenehmigung der Hamburger Behörde für Inneres und Sport können die Hamburg Towers ihr kommendes Heimspiel im 7DAYS EuroCup gegen Joventut Badalona (26.01., 19.30 Uhr) erneut vor bis zu 1.000 Zuschauer:innen austragen. Tagestickets für das Spiel gegen den spanischen EuroCup-Tabellenführer aus Badalona können ab sofort wieder im Online-Ticketshop erworben werden. Die Hamburg Towers haben sich jedoch dazu entschieden, zunächst nur ein reduziertes Kontingent in den freien Verkauf zu geben. Sollte die Nachfrage das freigeschaltete Kontingent übersteigen, können je nach Bedarf weitere Kontingente freigeschaltet werden. Auswärtsfans sind nicht zugelassen.

Gleichzeitig gibt es weitere zu beachtende Auflagen des zuständigen Gesundheitsamtes. So sind alle verfügbaren Plätze im Schachbrettmuster angeordnet – vor, hinter und neben jedem Sitzplatz wird entsprechend ein Platz freigehalten. Alle Dauerkarten-Inhaber:innen wurden über eine notwendige Neuplatzierung bereits informiert.

Und noch ein paar wichtige Hinweise:

  1. Es gelten die 2G-Plus-Regeln. Welche Zugangsvoraussetzungen hierbei zu beachten sind, erfährst du hier!
  2. Für den Einlass benötigst du einen digitalen Impf-/Genesenennachweis (QR-Code, Corona-Warn-App, CovPass-App), das personalisierte Ticket und einen Lichtbildausweis. Auch Schüler:innen benötigen zwingend einen Schüler- oder Kinderausweis.
  3. Alle Zuschauer:innen müssen sich bei Betreten der edel-optics.de Arena mit der Luca-App in die digitale Heimspielveranstaltung einloggen.
  4. Im Einlassbereich vor und in der gesamten edel-optics.de Arena gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP2 empfohlen).
  5. Es gibt bis auf Weiteres keinen Alkoholausschank.

Offseason, Baby!