Hamburg Towers

Basketballcamps

powered by DAK-Gesundheit

Egal ob Neuling, Rookie oder Talent – in den Ferien-Camps der Hamburg Towers könnt ihr eure Leidenschaft am Basketball entdecken und ausleben. Gemeinsam mit unserem Premium-Partner der DAK-Gesundheit präsentieren wir euch jede Saison fünf Camps, zugeschnitten auf eure Fähigkeiten und Interessen.
Die DAK-Gesundheit ist nicht nur Deutschlands älteste Krankenkasse und ein verlässlicher Gesundheitspartner der Towers-Family, sondern auch ein ausgesprochener Förderer unserer Towers-Jugend. Gemeinsam mit der DAK-Gesundheit, dem offiziellen Presenter unserer Basketball-Ferienlager, haben wir folgende Camps für euch im Angebot.

Proudly presented by

ALLE CAMPS IM ÜBERBLICK
  • Das traditionelle Hamburg Towers Camp findet jährlich fünfmal statt (Frühling, Sommer, Pfingsten, Herbst, Winter). Hier wird in unterschiedlichen Altersklassen Basketball trainiert, gespielt und jeder hat die Chance einen der zahlreichen Team- und Einzelwettbewerbe zu gewinnen. Spaß und Teamplay stehen ausdrücklich im Vordergrund.
  • Das Rising-Stars-Camp (Frühling & Herbst) richtet sich an Kinder und Jugendliche, die schon mehrjährige Basketball-Erfahrung haben und in einem leistungsorientierten Umfeld an ihren Fähig- und Fertigkeiten arbeiten wollen.
  • Das Mini-Camp (Mai) ist für alle jungen Basketballfans und insbesondere für Basketball-Neulinge geeignet. Spielerisch werden hier die Basketball-Basics vermittelt.
  • Das Fußball-/Basketballcamp (Sommer) in Kooperation mit dem 1.FC St. Pauli. Das Camp richtet sich an Kinder, die sich zwischen Fußball und Basketball nicht entscheiden wollen. Es wird abwechselnd Fußball & Basketball trainiert und gespielt. Am letzten Tag gibt es ein Mix-Turnier aus beiden Sportarten.

Das Interesse ist geweckt? Dann meldet euch doch bei einem unserer Upcoming Camps an! Die AGB’s zu den Camps findet ihr hier.

Upcoming Camps

 

Kontakt

Durchgeführt durch den Hamburg Towers e.V.
Ansprechpartner: Jakob Willert / Oliver Eckardt
E-Mail: camps@hamburgtowers.de
Tel.: 040 – 524 7765 23