22.06.2022

Saisonvorbereitungsturnier in Bayreuth

Die Hamburg Towers nehmen am 03. und 04. September am expert Jakob Cup 2022 in Bayreuth teil. Neben den Hanseaten komplettieren medi bayreuth, die NINERS Chemnitz und Brose Bamberg das Teilnehmerfeld.

Der erste Termin in der Saisonvorbereitung der Hamburg Towers auf die Spielzeit 2022/23 steht – und das, noch bevor der Trainingsstart final terminiert wurde. Am 03. und 04. September bestreitet das Team von Raoul Korner im Rahmen des expert Jakob Cup 2022 zwei Testspiele gegen die direkte Konkurrenz aus der easyCredit Basketball Bundesliga. Gleichzeitig wird es für den neuen Head Coach der Hanseaten die erste Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Neben dem neuen Chef an der Seitenlinie blickt übrigens auch Lukas Meisner auf eine sportliche Vergangenheit in Oberfranken zurück.

Das Teilnehmerfeld wird von den Gastgebern medi bayreuth sowie den beiden letztjährigen Playoff-Teams NINERS Chemnitz und Brose Bamberg komplettiert – hochklassige Partien sind also schon vor dem Start der vierten BBL-Spielzeit der Hamburg Towers garantiert. Die Halbfinalpaarungen werden nicht wie gewöhnlich gesetzt, sondern im Vorfeld des Turniers ausgelost. Die Sieger der beiden Halbfinalpaarungen treffen am Sonntag (04.09.) im Finale aufeinander, die unterlegenen Teams bestreiten vorab noch das Spiel um Platz drei.

Fans, die die Hamburg Towers zum Vorbereitungsturnier nach Bayreuth begleiten wollen, können sich zeitnah Tickets sichern. Der Kartenverkauf läuft über medi bayreuth und startet in den nächsten Wochen.

Der Spielplan des expert Jakob Cups 2022:

Sa., 3. September 2022:
17:30 Uhr   Halbfinale #1
20:00 Uhr   Halbfinale #2

So., 4. September 2022
14:30 Uhr   Spiel um Platz 3
17:00 Uhr   Finale

Offseason, Baby!