17.01.2018

Towers-U14 siegt in Overtime

100 Prozent Siegquote für die Mannschaften des Towers e.V. am vergangenen Wochenende. Okay, es waren nur zwei Spiele zu absolvieren, aber diese Aufgaben meisterten die U18 und  U14. Wobei vor allem zweitgenanntes Team eine wahre Schlacht erfolgreich bewältigte. Am kommenden Wochenende steht wieder ein großer Heimspieltag mit Partien der U16, U14, U12 II und Kreisliga A an.

Ergebnisübersicht:

U18: BG Halstenbek/Pinneberg – Hamburg Towers 34:63

U14: Walddörfer Sportverein – Hamburg Towers 48:52

Spiel der Woche: U14: Walddörfer Sportverein – Hamburg Towers 48:52

Über fast den kompletten Spielverlauf lagen die Wilhelmsburger hinten. 4:15, 17:25, 27:37 – die Viertelstände machten vor dem finalen Abschnitt wenig Mut. Doch dann meldete sich die Crew der Trainer Tom Hoops und Ado Sivic eindrucksvoll zurück, rettete sich dramatisch in die Verlängerung (43:43) und setzte sich in der Extrazeit knapp durch. Damit festigen die Towers den guten zweiten Tabellenplatz.