29.07.2019

Towers starten mit Kracher in München

Towers starten mit Kracher in München

Spektakulärer könnte der Einstand für die Hamburg Towers in der easyCredit Basketball Bundesliga nicht verlaufen. Mit einer Auswärtspartie beim Deutschen Meister FC Bayern München am Montag, 30. September, startet der Aufsteiger in die Saison. Das lang ersehnte erste Heimspiel in der edel-optics.de Arena wird am Freitag, 4. Oktober, gegen den SYNTAINICS MBC aus Weißenfels ausgetragen.

„Jedes Spiel wird etwas Besonderes. Aber direkt auswärts in München zu starten, ist ein absolutes Highlight“, sagt Co-Trainer Benka Barloschky. Weitere Höhepunkte der regulären Saison sind unter anderem das vorweihnachtliche Duell gegen ALBA Berlin am 22. Dezember im Inselpark sowie die beiden Nord-Derbys gegen RASTA Vechta (29. Dezember) und die EWE Baskets Oldenburg (4. April 2020). Zum Rückspiel gegen die Bayern kommt es am 26. April 2020. Ein klassisches Weihnachtsmatch steht ebenfalls auf dem Programm, wenn die Hamburger am 26. Dezember bei den Telekom Baskets Bonn gastieren.

„Wir freuen uns natürlich sehr auf unsere erste BBL-Saison, in der wir tolle Duelle gegen Topteams und Traditionsvereine der ersten Liga sehen werden. Besonders die Partien rund um Weihnachten versprechen eine grandiose Atmosphäre. Eventuell behalten wir uns vor, das ein oder andere Spiel aufgrund der hohen Nachfrage in einer größeren Arena auszutragen. Unsere Heimat bleibt aber ganz klar Wilhelmsburg“, betont Towers-Geschäftsführer Jan Fischer.

Für ihr Premieren-Jahr im Oberhaus haben die Towers binnen weniger Minuten 1200 Dauerkarten abgesetzt. Der Einzelkarten-Verkauf für die Begegnungen in eigener Halle beginnt voraussichtlich Anfang September.

SpieltagDie Towers-Spiele in der Übersicht:HeimteamGastteam
1Montag, 30. September, 20.30 Uhr FC Bayern MünchenHamburg Towers
2Freitag, 4. Oktober, 20.30 UhrHamburg Towers SYNTAINICS MBC
3Freitag, 11. Oktober, 20.30 UhrGIESSEN 46ers Hamburg Towers
4Samstag, 19. Oktober, 18 UhrFRAPORT SKYLINERS Hamburg Towers
5Samstag, 26. Oktober, 20.30 UhrHamburg TowersBrose Bamberg
6Freitag, 1. November, 15 UhrMHP RIESEN LudwigsburgHamburg Towers
8Samstag, 16. November, 20.30 UhrHamburg TowersBG Göttingen
9Sonntag, 24. November, 15 Uhrratiopharm ulmHamburg Towers
10Samstag, 30. November, 20.30 UhrHamburg Towersmedi bayreuth
11Freitag, 6. Dezember, 20.30 UhrBasketball Löwen BraunschweigHamburg Towers
12Sonntag, 22. Dezember, 18 UhrHamburg TowersALBA BERLIN
13Donnerstag, 26. Dezember, 15 UhrTelekom Baskets BonnHamburg Towers
14Sonntag, 29. Dezember, 15 UhrHamburg TowersRASTA Vechta
15Sonntag, 5. Januar, 15 UhrEWE Baskets OldenburgHamburg Towers
16Sonntag, 19. JanuarHAKRO Merlins CrailsheimHamburg Towers
17Samstag, 25. JanuarHamburg TowersS. Oliver Würzburg
19Samstag, 8. FebruarHamburg TowersMHP RIESEN Ludwigsburg
20Dienstag, 11. FebruarBrose BambergHamburg Towers
21Samstag, 29. FebruarHamburg TowersHAKRO Merlins Crailsheim
22Samstag, 7. MärzBG GöttingenHamburg Towers
23Sonntag, 15. MärzHamburg Towersratiopharm ulm
24Dienstag, 17. Märzmedi bayreuthHamburg Towers
25Samstag, 21. MärzHamburg TowersBasketball Löwen Braunschweig
26Samstag, 28. MärzRASTA VechtaHamburg Towers
27Samstag, 4. AprilHamburg TowersEWE Baskets Oldenburg
28Samstag, 11. AprilHamburg TowersFRAPORT SKYLINERS
29Dienstag, 14. AprilALBA BERLINHamburg Towers
30Samstag, 18. AprilHamburg TowersGIESSEN 46ers
31Mittwoch, 22. AprilSYNTAINICS MBCHamburg Towers
32Sonntag, 26. AprilHamburg TowersFC Bayern München
33Dienstag, 28. AprilS. Oliver WürzburgHamburg Towers
34Samstag, 2. MaiHamburg TowersTelekom Baskets Bonn

Mo 30. September 19

vs. FC Bayern München

Fr 04. Oktober 19

@Hamburg Towers

Fr 11. Oktober 19

vs. GIESSEN 46ers

Sa 19. Oktober 19

vs. FRAPORT SKYLINERS