Hamburg Towers Dance Team

Neben den Basketballern der Hamburg Towers sorgt das Hamburg Towers Dance Team bei den Heimspielen in unserer edel-optics.de Arena für ordentlich Stimmung. Das Dance Team begeistert seit der ersten Saison während der Auszeiten und Viertelpausen mit spektakulären Tanzeinlagen und feuert die Towers am Spielfeldrand an. Neben den Auftritten bei den Towers kann das Dance Team auch für andere Veranstaltungen unter danceteam@hamburgtowers.de gebucht werden. Ansprechpartnerin bei Anfragen ist Schirin Fuschini.

Seit dieser Saison gibt es auch ein Junior Dance Team. Weitere Infos dazu hier.

#Morethansupport

Bei der offenen Europameisterschaft, den ELITE Cheerleading Championships 2018 in Bottrop, erreichte das Hamburg Towers Dance Team mit seiner Leistung in der Kategorie Senior Hip Hop als bestes Allgirl Team den zweiten Platz und konnte sich damit für die Weltmeisterschaft (IASF Dance Worlds) im kommenden Jahr in Orlando, Florida in den USA qualifizieren.

Tanzen ist die große Leidenschaft und das liebste Hobby unserer Ladies. Das Team besteht zum Teil aus Schülerinnen und Studentinnen, die durch die Reise zur Weltmeisterschaft in Orlando/Florida vor eine große finanzielle Herausforderung gestellt werden.

Welche Kosten entstehen?
Alle Kosten, die im Rahmen der Teilnahme an der Weltmeisterschaft für das Team entstehen, belaufen sich auf insgesamt ca. 45.100,00 €. Das Ziel ist es, durch einen Spendenaufruf einen Anteil von 1.000,00 € pro Person (also insgesamt 24.000,00 €) durch Spenden zu finanzieren.

Damit der Traum, sich und die Stadt Hamburg international präsentieren zu dürfen, Wirklichkeit wird, ist das Team für jeden Support dankbar.

Hier geht es zur Spendenaktion.

#RoadtoOrlando #SupportyourlocalGirlGang

 

 

Hamburg Towers Dance Team - Warm up