23.08.2017

Holsten Pilsener ist neuer Partner der Hamburg Towers

Holsten Pilsener ist neuer Getränkepartner der Hamburg Towers. Die Partnerschaft umfasst die exklusiven Bierlieferrechte für die gesamte edel-optics.de Arena und ist auf drei Jahre geschlossen. Außerdem wird das Holsten-Logo künftig auf den Hosen der Towers-Profis, auf den LED-Werbebanden und weiteren Werbemitteln in der Arena zu sehen sein.

Die Towers-Fans können sich auf ein reichhaltiges Getränkeangebot freuen. Neben dem frisch-herben Holsten-Pilsener wird künftig auch Holsten Radler, Holsten Alkoholfrei und der fruchtig-frische Cider Somersby in der edel-optics.de Arena angeboten. Zudem können sich die Anhänger auf weitere Überraschungen aus dem Hause Carlsberg freuen.

Die Holsten-Brauerei AG ist seit 2004 ein Tochterunternehmen der Carlsberg-Brauerei und eine der bekanntesten Biermarken in Deutschland. Seit 1879 steht der Name Holsten für typisch norddeutschen Biergenuss. Die Biermarke ist Sponsor vieler Veranstaltungen in Hamburg und der Region und schon seit Jahrzehnten im Hamburger Profi- und Amateursport aktiv.

Marvin Willoughby, sportlicher Leiter der Hamburg Towers, freut sich auf die Kooperation mit dem neuen Getränkepartner: „Mit ihrem gesellschaftlichen Engagement und ihrer norddeutschen Identität passt die Holsten Brauerei perfekt zu den Hamburg Towers. Besonders freut es uns, dass wir unseren Fans nun ein vielfältigeres Getränkeangebot bieten können, das den Besuch der Towers Heimspiele noch attraktiver macht.“

Auch Jan Dürbeck, Sponsorship-Manager von Carlsberg Deutschland, ist froh, dass bei Towers-Heimspielen nun Holsten angeboten wird: „Von Beginn an beobachten wir mit großem Interesse die tolle Entwicklung auf der Elbinsel und sind sehr froh, von nun an ein aktiver Partner der Hamburg Towers und somit des Spitzenbasketballs in Hamburg zu sein“, so Dürbeck