For an english translation please read the international description here.

 

Europäisches Leistungscamp in Hamburg

Pau Gasol, Marc Gasol, Ricky Rubio sind gestandene NBA-Stars, haben mit der spanischen Nationalmannschaft gewonnen, was es zu gewinnen gab – und waren alle Teilnehmer beim Elite Jove, einem der renommiertesten Basketballcamps Europas für Jugendspieler. Nur ausgewählte Spieler, die strenge Selektionskriterien erfüllen, und hoch qualifizierte Trainer dürfen daran mitwirken. Der Slogan der mehrtägigen Veranstaltung lautet nicht ohne Grund „100% Basketball“.

Da ist es nur passend, dass in der Basketballstadt Hamburg in diesem Sommer das „Elite Jove International“ ausgerichtet wird. Vom 9. bis 14. Juli kann in der edel-optics.de Arena im Inselpark täglich am eigenen Spiel gefeilt werden. Bewerben können sich Jugendliche von 14 bis 19 Jahren. Das Camp wird von kompetenten Coaches geleitet, die Erfahrung mit den Methoden des Elite Jove haben. Experten in Bereich des Athletiktrainings sowie Physiotherapeuten stehen ebenso zur Verfügung.

 

 

Internationales Basketballcamp für leistungsstarken Talente

Mehrere Trainingseinheiten stehen täglich auf dem Programm, das speziell auf die Verbesserung der individuellen Fertigkeiten abzielen. Dazu werden für jede Altersstufe angemessene Übungen, Kleingruppendrills und Mannschaftsspiele durchgeführt. Sofern es möglich ist, werden auch technische Hilfsmittel integriert, um den Lernprozess für die Spieler zu optimieren. Während des Camps laufen zudem mehrere Einzel- und Teamwettbewerbe, damit die Akteure die Möglichkeit haben, sich spielerisch zu messen.

Im Camp enthalten sind für jeden Teilnehmer die Übernachtung vor Ort sowie drei Mahlzeiten und verschiedene Snacks am Tag. Zudem wird an den Camptagen für Freizeitangebot gesorgt.

 

Die Historie der Elite Jove Basketball Camps

Das Elite Jove wurde erstmalig 1987 in Katalonien veranstaltet. Aus ursprünglich 40 Spielern und acht Trainern sind inzwischen drei einwöchige Camps (U14, U16 und U18) geworden, die mehr als 210 der besten spanischen Talente und 60 Coaches wie unter anderem Aito Reneses und Xavi Pasqual anziehen. Ziel des Elite Jove ist es, diese vielversprechenden Youngster zusammenzubringen, um gemeinsam an ihre technischen wie taktischen Skills zu verbessern. Die internationale Version des Camps ist bereits seit einigen Jahren erfolgreich in Dänemark über die Bühne gegangen. Mit Hamburg existiert nun ein weiterer Leuchtturm für den ambitionierten Jugendbasketball.

Die Teilnahmegebühr beträgt 389 €.

Jeder Teilnehmer erhält:

  • Hamburg-Towers-Trinkflasche
  • Campshirts & Camphosen
  • individuelle Betreuung von ausgewählten internationalen Coaches und Coaches aus dem Progamm der Hamburg Towers
  • Voll-Verpflegung und Übernachtung in der Arena

Bei Interesse kontaktiert bitte Oliver Eckardt telefonisch unter 040/524776521 oder per Mail an eckardt@hamburgtowers.de

Anmeldung / Registration ELITE JOVE

Elite Jove International Camp 2018 (09.07. - 14.07.2018)