23.09.2019

Einnahmen des Season-Openers werden gespendet

Einnahmen des Season-Openers werden gespendet

Viereinhalb Monate sind vergangen, seit die Fans der Hamburg Towers ihre Mannschaft zuletzt aus greifbarer Nähe beobachtet haben. Das Warten hat nun ein Ende, da sich der Zweitliga-Meister und Aufsteiger in die easyCredit Basketball Bundesliga während der Saisonvorbereitung erstmals öffentlich in der edel-optics.de Arena präsentiert. Zu Gast beim Season-Opener am Sonntag, 15. September, um 16 Uhr sind die Telekom Baskets Bonn.

Es hat Tradition, dass die Wilhelmsburger zu ihrem öffentlichen Test namhafte Kontrahenten einladen. Erste Liga gegen erste Liga lautete das Duell bislang jedoch nie zuvor. Die ruhmreichen Rheinländer werden ein Vorgeschmack darauf sein, was das Publikum in der anstehenden Saison erwarten darf. Zugleich ist es eine Möglichkeit, die neuformierte Mannschaft kennenzulernen. Dafür wird es gut eine halbe Stunde vor dem Tip-Off eine kurze Mannschaftsvorstellung durch Hallensprecher Andreas Lindemeier und Co-Trainer Benka Barloschky geben.

Da sich die Towers ihrer Herkunft und sozialen Verantwortung bewusst sind, werden die Einnahmen des Season-Openers an den Hamburg Towers e.V. gespendet, um den 2016 gegründeten Breitensportverein zu unterstützen. Mehrere Dienstleister in der edel-optics.de Arena wie die Alsterwacht, GRD und COBRA sound light arbeiten dafür an diesem Tag kostenlos. „Unser Verein ist aus dem sozialen Engagement von ein paar jungen Hamburgern entstanden, die den Traum hatten, Sozialarbeit und Leistungssport zu vereinen und ein Basketball-Team in die Bundesliga zu führen. Nachdem wir den BBL-Aufstieg geschafft haben, freuen wir uns, dass der Überschuss, den wir aus den Spieltagseinnahmen erzielen, im ersten öffentlichen Heimspiel als Erstligist unserer Jugendarbeit im Hamburg Towers e.V. zu Gute kommen, um benachteiligten Menschen den Zugang zu Sport zu ermöglichen“, sagt Towers-Geschäftsführer Marvin Willoughby.

Beim Spiel herrscht freie Platzwahl. Die Arena öffnet um 15 Uhr. Eine einfachere Gelegenheit, an Karten für ein Spiel des Erstliga-Aufsteiger zu gelangen, dürfte es in absehbarer Zeit nicht geben. Ein Restkontingent an Tickets ist derzeit noch verfügbar auf: https://hhtowers.online-ticket.de/hamburg-towers-vs-telekom-baskets-bonn-tickets-125.html

Mo 30. September 19

vs. FC Bayern München

Fr 04. Oktober 19

@Hamburg Towers

Fr 11. Oktober 19

vs. JobStairs GIESSEN 46ers

Sa 19. Oktober 19

vs. FRAPORT SKYLINERS