American Sports in Hamburg

 

Unter dem Motto „American Sports in Hamburg“ werden die beiden typisch nordamerikanischen Sportarten American Football und Basketball in einem zweitägigen Camp verbunden. Dabei steht der Spaß im Vordergrund etwas neues auszuprobieren und die beiden unterschiedlichen  – im Kern aber ähnlichen – Sportarten näher kennenzulernen.

Das Training im Camp basiert auf einer Mischung aus Aufwärmspielen, Stationsbetrieb sowie Wettkämpfen, mithilfe derer den Teilnehmern die nordamerikanischen Sportarten näher gebracht werden. Außerdem stehen ein gemeinsames Mittagessen sowie eine Autogrammstunde mit Profispielern aus beiden Sportarten als Highlight auf der Tagesordnung.

Organisiert und durchgeführt wird dieses Camp von den beiden Freiwilligendienst-Leistenden Tom Hoops und Adrian Casadevall, die das Thema „American Sports in Hamburg“ im Rahmen ihrer Jahresarbeit behandeln. Unterstützt werden die beiden von ausgebildeten Coaches der Hamburg Towers und American Pioneers.

Ihr habt Interesse daran am Camp teilzunehmen? Dann meldet euch gerne über das Kontaktformular am unteren Ende dieser Seite an!

 


 

Tag 1 | Basketball bei den Hamburg Towers
Samstag, den 23.06.2018
Uhrzeit: 09:30-16:00 Uhr
Adresse: edel-optics.de Arena, Kurt-Emmerich-Platz 10-12, 21109 Hamburg

Tag 2 | American Football bei den Hamburg Pioneers
Sonntag, den 24.06.2018
Uhrzeit: 09:30-16:00 Uhr
Adresse: Home Field der Hamburg Pioneers, Jahnring 26, 22297 Hamburg

Preis pro Teilnehmer: 20 €
(In der Leistung erhalten sind ein Campshirt sowie Mittagessen und Snacks für zwischendurch)

 


 

Ansprechpartner:

Tom Hoops/ Adrian Casadevall
hoops@hamburgtowers.de / a.casadevall@yahoo.com
Tel.: 040 – 524 7765 23

Campanmeldung

American Sports Camp (23.06./24.06.)